Plasmaschneider.de - Logo

Plasmaschneider Vergleich & Kaufratgeber

Plasmaschneider Test – Das Plasmaschneiden ist ein wichtiger Schritt bei der Herstellung von Metallprodukten, die für eine Vielzahl von Anwendungen genutzt werden. Es ist auch eine beliebte Technik bei Hobbybastlern und denjenigen, die gerne einzigartige Kunstwerke schaffen. In diesem Artikel werden wir über die verschiedenen Arten von Plasmaschneidern sprechen, wie sie funktionieren und wie Sie den besten Plasmaschneider für sich auswählen.

Was ist ein Plasmaschneider?

Ein Plasmaschneider ist ein Elektrowerkzeug, das einen konzentrierten Plasmastrom zum Schneiden von Metall verwendet. Plasma ist ein ionisiertes Gas, das heißt, es enthält elektrisch geladene Teilchen. Wenn diese geladenen Teilchen auf extrem hohe Temperaturen erhitzt werden, werden sie zu Plasma. Der Plasmaschneider nutzt dieses heiße Plasma, um Metall durchzuschneiden, indem er es wegschmilzt. Der Schneidprozess wird durch einen handgeführten Brenner gesteuert, mit dem der Plasmastrom auf die Metalloberfläche gerichtet wird. Plasmaschneider werden häufig in Schweiß- und Kfz-Werkstätten eingesetzt, um schnell und einfach durch dickes Metall zu schneiden.

Ein Plasmaschneider ist aber mittlerweile auch eine gute Wahl für Heimwerker, die auf einfache Weise präzise Schnitte machen wollen. Für den Betrieb eines Plasmaschneiders sind keine speziellen Geräte, Werkzeuge oder Zulassungen erforderlich; Sie brauchen lediglich eine Steckdose und einige einfache Handwerkzeuge (wie Zangen oder Drahtschneider).

Wenn Sie auf der Suche nach genau so einem mobilen und einfach zu bedienenden Plasmaschneider sind, ist ein Modell mit Kompressor die richtige Wahl. Bei dieser Art von Schneidgerät wird die benötigte Druckluft direkt im Gerät erzeugt, so dass Sie nicht auf eine externe Druckluftquelle angewiesen sind. Das macht den Plasmaschneider sehr mobil und einfach zu handhaben. Außerdem sind alle wichtigen Funktionen aufeinander abgestimmt, so dass Sie eine gute Schnittqualität erzielen können.

Die besten Plasmaschneider für Heimwerker im Vergleich

Plasmaschneiden kann ein schwieriges, heikles und manchmal gefährliches Hobby sein. Es gibt jedoch Werkzeuge, die den Prozess für Sie und Ihren Geldbeutel einfacher machen können. Im Folgenden finden Sie unsere Top-Tipps für die besten Plasmaschneider für Heimwerker und Profis!

Plasmaschneider für Heimwerker im Detail

Beste Performance

STAHLWERK CUT 60 Pilot IGBT Plasmaschneider

Preis: 449,00€

STAHLWERK CUT 60 Pilot IGBT Plasmaschneider ist ein Plasmaschneider mit 60 Ampere und Hochfrequenz-Pilotzündung für eine hervorragende Zündung. Es bietet die beste Performance für nicht gewerbliche Zwecke. 

Die Pilotflamme erzeugt den Lichtbogen, somit kann der Brenner mit einem im Lieferumfang enthaltenen Abstandshalter betrieben werden. Er verfügt über hochwertige Komponenten wie ein P-60 Schlauchpaket mit 5 Metern, Hochleistungskühlung, Überhitzungsschutz, HF-Pilotzündung und vieles mehr. Mit Strom wird ein Plasmastrahl erzeugt, der das Material aufschmilzt, welches dann mit Druckluft entfernt wird. So lassen sich leitfähige Metalle wie Normalstahl, Kupfer, Edelstahl, Messing, Aluminium, Titan usw. problemlos schneiden. Es ist auch für lackierte Bleche und Flugrost geeignet.

Die neueste IGBT-Technologie garantiert effizientes Schneiden und eine stabile Leistung bis zu einer Stahlstärke von 24 mm. Diese Transistortechnologie ermöglicht die höchste Leistung und eine Einschaltdauer von 60 % bei voller Leistung. Sie können den Schneidestrom von 20 bis 60 A einstellen. Wenn der Schneidevorgang abgeschlossen ist, strömt automatisch Luft aus, um den Brenner zu kühlen und den Verschleiß von Düse und Elektrode zu verringern.

Preis-Leistungs-Sieger

VECTOR Welding CUT 50 "Paris 500"

Preis: 299,00€

Der Vector Welding Paris 500 ist ein Preis-Leistungs-Sieger und ist ein 50-Ampere-Plasmaschneider mit integrierter IGBT-Technologie und hoher Leistung, der perfekte Kontrolle und Schneidleistungen bis zu 12 mm bietet. Darüber hinaus kann er für eine breite Palette von leitfähigen Metallen wie Standardstahl, Kupfer, Edelstahl, Messing, Aluminium, Titan und mehr verwendet werden. Das Gerät kann auch für lackierte Bleche und Rost verwendet werden. Auch der ist Schneidestrom einstellbar, und zwar von 15 bis 50 A. 

Zum Lieferumfang gehören außerdem ein professionelles Schlauchpaket PT-31, Hochleistungskühlung, Überhitzungsschutz, HF-Zündung und vieles mehr. Nach Beendigung des Schneidvorgangs wird automatisch Luft zugeführt, um den Brenner zu kühlen und den Verschleiß von Düse und Elektrode zu verringern.

Beste Budget Lösung

Scheppach Plasmaschneider PLC40

Preis: 146,90€

Für alle die ein geringes Budget haben, aber dennoch einen Plasmaschneider benötigen ist der Scheppach PLC40 Plasmaschneider ist die richtige Wahl. Es ist ein leistungsstarker, kompakter Plasmaschneider mit einem gleichmäßigen Plasmastrahl und einem robusten Gehäuse. Ein stabiler Tragegriff macht den Transport des 6-Kilo-Leichtgewichts einfach. Das zuverlässige Gerät kann bis zu 12 mm Materialstärke verarbeiten und verfügt über zwei Meter hochwertiges Erdungskabel mit Schwerlastklemmen. Für die unterschiedlichen Materialien und Anwendungen kann der Schneidstrom stufenlos von 15 bis 40 Ampere eingestellt werden, wobei ein Arbeitsdruck von ca. 4,5 bar für eine gleichmäßig hohe Schnittqualität sorgt.

Diese Maschine eignet sich zum Gerad- und Kreisschneiden von Kupfer, Edelstahl, Aluminium, Eisen und Stahl. Ein Druckluftschlauch mit Schnellanschluss, 3 Brennerhülsen und 3 Elektroden sind bereits enthalten und ermöglichen eine schnelle Inbetriebnahme.

Wer gerne und intensiv mit Metallen arbeitet oder künstlerisch ambitioniert ist, kennt die Vorteile, die ein Plasmaschneider beim Schneiden von leitenden Metallen bietet. Das Plasmaschneiden eröffnet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zum Gerad- und Rundschneiden verschiedenster metallischer Werkstoffe. Der leistungsstarke und dennoch kompakte Plasmaschneider PLC40 von Scheppach ist ein praktisches Allroundgerät für ein breites Anwendungsspektrum.

Plasmaschneider für Profis im Detail

Plasmaschneider für Profis bieten ein Höchstmaß an Flexibilität und Produktivität beim Schneiden von Metall. Plasmaschneider sind nicht nur effektiv, sondern verbrauchen auch weniger Energie als ihre Gegenstücke. Plasmaschneiden erzeugt eine saubere Kante und führt jedes Mal zu einem professionellen Ergebnis. Wenn Sie Ihr Projekt zu etwas Besonderem machen wollen, sollten Sie einen Plasmaschneider für Profis in Betracht ziehen. Im Folgenden finden Sie 2 besonders empfehlenswerte Plasmaschneider für Profis.

Preis-Leistungs-Sieger

SPARTUS ProCUT 125CNC-Plasmaschneider

Preis: 2.839,00€

Das SPARTUS ProCUT 125CNC-Plasmaschneider ist in der Lage, alle Metalle wie Eisen, Edelstahl, Aluminium, Bronze, etc. sauber zu schneiden und ist unter den Plasmaschneidern für Profis, die Créme de la Créme. Das Gerät bietet einen stabilen Ausgangsstrom, hohe Zuverlässigkeit, hohe Einschaltdauer, einfache Einstellung des Ausgangsstroms und hat hervorragende Schneideigenschaften.

Dieses Gerät verfügt über einen Ventilator zur Kühlung sowie einen Überhitzungsschutz, einen niedrigen Luftdruck und sorgt somit für ein geringes Risiko für Schäden am Brennerkopf. Außerdem ist er auf 2 kompakten Gummirädern montiert, um ihn leicht bewegen zu können. 

Dieser Hochfrequenz-Plasmaschneider kann stufenlos über den gesamten Bereich der Spannungsversorgung eingestellt werden. Die Druckluftdüsen sorgen für perfekte Schlag- oder Fugenhobelschnitte. Er kann auch in einem staubgeschützten Raum geschaltet und gesteuert werden und ist serienmäßig mit einer Fernbedienungsbuchse ausgestattet. Der Brenner verfügt über eine elektronisch einstellbare Flammenleistung und ein thermostatgesteuertes Gebläse, um maximale Effizienz bei gleichzeitig niedrigem Geräuschpegel zu gewährleisten.

Höchste Performance

ESAB Plasma Schneidgerät Cutmaster 60i

Preis: 3.853,68€
Aktion bis 30.09.22:

Das ESAB Plasma Schneidgerät Cutmaster 60i ist die perfekte Kombination aus Endanwenderwissen, fortschrittlicher Technologie und intelligentem Design. Das Gerät bietet die beste Preis-Leistung in der Kategorie Profi Plasmaschneider! Es ist vollgepackt mit Leistung und bietet das beste Verhältnis von Leistung zu Gewicht in seiner Klasse. Der Cutmaster 60i ist auch für die einfache Integration in halbautomatische Schneidprozesse erhältlich.

Der Profi Plasmaschneider verfügt über eine Einschaltdauer von 50% bei 60 A und ist dank des integrierten Multihandgriffs für Tragbarkeit und Haltbarkeit ausgelegt. Er ist außerdem mit einem ATC (Advanced Torch Connector) ausgestattet, der einen selektiven Austausch des Brennergriffs oder der Brennerkabel mit Hilfe der patentierten SureLok-Technologie ermöglicht.

Die empfohlene Schneidleistung beträgt bis zu 20 mm bei einer maximalen Schnittbreite von 38 mm und einer Lochstechleistung von 20 mm. Die gute Sichtbarkeit, das übergroße Display mit Gasoptimierungstechnologie und die Anzeige für die Lebensdauer der Verschleißteile machen die Einrichtung und den Einsatz einfach und produktiv. Die mitgelieferte Cutmaster Black Series Elektrode verlängert die Lebensdauer der Verschleißteile außerdem um bis zu 60 %. 

Fazit

Wir hoffen, dass Ihnen unser Plasmaschneider Vergleich gefallen und vor allem geholfen hat, den für Sie passenden Plasmaschneider zu finden. Fall Sie sich gerade in das Thema Plasmaschneiden einlesen und mehr Informationen benötigen, legen wir Ihnen unser derzeit kostenfreies E-Book ans Herz, den Sie sich mit wenigen Klicks für 0€ herunterladen können.

eBook - Grundlagen - Plasmaschneider

  • gut recherchiert und einfach erklärt
  • hilfreicher Ratgeber
  • DAS eBook, das mitwächst*

*Ihr eBook erhält in regelmäßigen Abständen neu recherchierte Updates und Erweiterungen, das ist unser Service für Sie als Newsletterabonnent!